Entsorgung in Berlin Lichtenberg-Hohenschönhausen

Die Abfallwirtschaft bezeichnet ein weites Dienstleistungsspektrum von der Haushaltsauflösung bis zur Entsorgung. Berlin Lichtenberg-Hohenschönhausen kann hierbei die Vorteile des Service von Turbo-Entsorgung nützen. Mit unserem breiten Angebot helfen wir bei jeder Art von Arbeit.

Mit wachsender sozialer Dynamik entstehen auch größere Abfälle, und so ist die Entsorgung für Berlin Lichtenberg-Hohenschönhausen keine zu vernachlässigende Größe. Denn zwischen dem Neubaugebiet Hohenschönhausen und der Spree gelegen, ist der Bezirk für den gesamten Osten Berlins wichtiges Durchgangsgebiet Richtung Stadtzentrum. Da sich deshalb immer mehr Menschen und Unternehmen hier ansiedeln, entstehen jede Menge Arbeiten wie Abbrüche, Entrümpelung und Sperrmüllentsorgung. Turbo-Entsorgung hilft hier schnell und unkompliziert weiter.

Kostenlos Ihr persönliches Angebot anfordern


 

 

 

 

Das Wichtigste über Lichtenberg-Hohenschönhausen im Überblick

Geschichte: Als Dorf und Stadtteil Berlins

Im 13. Jhr. entstanden die beiden Dörfer Lichtenberg und Rosenfelde, welches später in Friedrichsfelde umbenannt wurde. Später zu Vorstädten Berlins geworden, wurden sie 1920 als Bezirk Lichtenberg dessen Teil. Nach 1945 zunächst Marzahn zugeschlagen, erhielt es nach der Wende seinen alten Status zurück. Nachdem gleichzeitig Hohenschönhausen durch eine GebietsrefoSchloß Friedrichsfelderm entstanden war, wurde es 2001 mit Lichtenberg zum heutigen Bezirk zusammengelegt.

Sehenswürdigkeiten: Tierpark und Museen 

Während der Teilung wurde seitens der DDR der Tierpark als Gegenstück zum Zoologischen Garten errichtet. Wer diesen heute besucht, kann ebenso das zum Park gehörende barocke Schloss Friedrichsfelde bestaunen. Zwei Museen ermöglichen eine Zeitreise in wichtige Kapitel der jüngsten Deutschen Geschichte. Während sich das Deutsch- Russische Museum dem 2. Weltkrieg widmet, können sich Besucher in der Gedenkstätte Berlin Hohenschönhausen über die Verfolgung von Oppositionellen in der DDR informieren.

Freizeit: Das Sportforum der Eisbären

Im Stadtteil Hohenschönhausen liegt das nach Ihm benannte Sportforum. Außen noch im architektonischen Stil aus DDR- Zeiten gehalten, wurde es Innen einer gründlichen Reinigung und Sanierung unterzogen und bildet heute den ansprechenden den Rahmen für jede Menge Sportarten.
Vor allem ist es als Trainingshalle der Eisbären Berlin bekannt, des mehrmaligen Deutschen Eishockey-Meisters.

Die Vorteile der Entsorgung in Lichtenberg-Hohenschönhausen mit Turbo-Entsorgung

Um anfallende Wohnungsauflösungen oder Malerarbeiten ganz leicht und bequem abzuwickeln genügt nur ein Anruf. Wir übernehmen anschließend für Sie alles weitere. Unser Angebot schließt Dienstleistungen wie fachgerechte Entsorgung aller Art mit ein. Wenn Sie diese lieber doch privat durchführen möchten, stellen wie Ihnen gerne unsere Container zur Verfügung. Unter der Rufnummer 030 – 544 654 77 beraten wir Sie gerne weiter. Denn unser Anspruch lautet in Bezug auf Entsorgung: Berlin Lichtenberg-Hohenschönhausen kann auf uns zählen.