Entsorgung in Berlin Reinickendorf

Ob Haushaltsauflösung oder Entsorgung: Berlin Reinickendorf glänzt neben Wäldern auch durch seine Abfallwirtschaft. Denn der gesamte Nordwesten der Stadt hat hier in Turbo-Entsorgung einen kompetenten und verantwortungsbewussten Ansprechpartner. 

Das Humboldt Schloß in TegelDer Bezirk mit dem Fuchs im Wappen umfasst den gesamten Nordwesten Berlins. Am Übergang der Märkischen Landschaft in die Großstadt gelegen, wartet er mit unterschiedlichen Stadtbildern auf. Schon der Kontrast zwischen der unberührten Wildnis Lübars und dem Märkischen Viertel, beide einander auf Sichtweite nahe, sticht ins Auge. Um diese Vielfalt zu erhalten, ist eine professionelle Entsorgung für Berlin Reinickendorf wichtig. Ob es sich um die Reinigung von Naturflächen handelt oder um die Beseitigung von Sperrmüll oder anderem Abfall: Turbo Entsorgung garantiert eine schnelle und fachgerechte Abwicklung aller anstehenden Arbeiten.

Kostenlos Ihr persönliches Angebot anfordern


 

 

 

 

Alles über Berlin Reinickendorf im Überblick

Geschichte: Vom Dorf zur Stadt

Entgegen einer weit verbreiteten Annahme rührt der Ortsname nicht vom Fuchs her, sondern von der niederdeutschen Aussprache des Namens Reinhardt. Das im 13. Jhr errichtete Dorf genoss lange Zeit die Annehmlichkeiten der ländlichen Gemütlichkeit, bis es im 19. Jhr. in den Sog der Industrialisierung geriet. Durch den Abbruch alter Häuser entstand Raum für die Borsig- Werke, damals einer der führenden Betriebe überhaupt.

Sehenswürdigkeiten: Tegeler Seeufer und Flughafen Tegel

An den Ufern der Greenwichpromenade versetzen einen alte Kanonen zurück in jene Zeit, als das Leben noch nicht so gemütlich war wie heute und Piraten entlang der Flüsse ihr Unwesen trieben. Schlendert man den Fußweg entlang, erreicht man eine Brücke, die infolge von Malerarbeiten mit roter Farbe der Tower Bridge nachempfunden ist. Wer sich gleich danach auch das Original anschauen möchte, kann vom nahegelegenen Flughafen Tegel kurzentschlossen ein Ticket buchen und nach London fliegen.

Weitere Highlights: Borsigturm, Karl- Bonhoeffer- Nervenklinik, Dorf Lübars

Restaurtants und Freizeit: Die Borsigwerke

Berlin Reinickendorf ist ein grüner Bezirk. In der Jungfernheide, dem Tegeler Forst oder dem Volkspark Rehberge kann man in natürlicher Umgebung joggen, grillen oder einfach nur entspannen. Die Borsigwerke wurden infolge wirtschaftlicher Umstrukturierung einer gründlichen Entrümpelung unterzogen und sind seitdem Heimat eines Bowlingcenters sowie eines anspruchsvollen Kinos. Wer sich bei Musik amüsieren möchte, findet im Szeneclub Halli Galli deie passende Tanzfläche.

Die Vorteile der Entsorgung in Berlin Reinickendorf mit Turbo-Entsorgung

Mit unserem Service können Sie Ihre Wohnungsauflösung ganz bequem gestalten. Ein Anruf genügt und wir übernehmen für Sie die komplette Entsorgung. Berlin Reinickendorf bietet sich aber auch für Zuzügler an. Gerne stellen wir Ihnen für Ihren Umzug unsere Container bereit. Sollten Sie ferner noch zusätzliche Fragen zum Thema Abfallwirtschaft haben, beraten wir Sie unter der Rufnummer 030 – 544 654 77 weiter.